Willkommen

Wir lassen Sie nicht allein!

Wir stehen Ihnen in Lebenslagen, in denen Sie Beratung, Hilfe und Unterstützung benötigen, mit unserem vielfältigen Angebot zur Seite. Wir werden in unserer Arbeit von den Kirchengemeinden des Dekanates und den beiden Diakonievereinen Neuendettelsau und Windsbach unterstützt.


 

 

Windsbacher Tafel gibt wieder Lebensmittel aus

 

Nach dem ersten Lockdown startete ab Mai 2020 die Windsbacher Tafel wieder mit der Ausgabe von Lebensmitteln.
Nachdem die Tafelausgabe mit Beginn der Ausgangsbeschränkung vorerst eingestellt werden musste, freuen sich die ehrenamtlichen Helfer und der Träger der Tafel, Diakonie Windsbach, dass die Ausgabe wieder beginnen kann. In den Zeitraum der Schließung wurde ein entsprechendes Hygienekonzept und neue Rahmenbedingen erarbeitet, mit denen der Betrieb der Tafelausgabe auch in der Corona-Krise gelingen kann. Verbunden mit dem Ziel, dass die berechtigten Tafelkunden schnell wieder mit dringend erforderlichen Lebensmitteln versorgt werden können.

Unter Einhaltung der momentan erforderlichen Hygienemaßnahmen können alle berechtigten Tafelkunden wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten in die jeweiligen Ausgabestellen kommen (Heilsbronn, Neuendettelsau und Windsbach) - das jeweils gültige Hygienekonzept ist zu beachten!

Es besteht eine Mundschutzpflicht (für Tafelkunden und ehrenamtliche Helfer) und es ist u.a. der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten, um ein Ansteckungsrisiko mit Covid-19 zu vermeiden.

 

22.04.2020 Kerstin Ammermann

 

Aktuelles

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.